Vorletzter Spieltag für die erste Männermannschaft M1 des TVD

Wir waren am Sonntagmorgen wieder zu Gast bei unseren Freunden in Darmstadt. Es ging heute darum, dass man beide Spiele gewinnt und die Aufstiegsspiele sichert. Das ist geglückt! weiterlesen

 

Erste Herren bleiben erster Verfolger

Am vergangenen Auswärtsspieltag im nordhessischen Volkmarsen konnte die junge Truppe um Kapitän Julian Schupp zwei wichtige Siege im Kampf um die Aufstiegsplätze verbuchen. weiterlesen

Die Dieburger Faustballer der M35 starteten in die Feldsaison

Gestern, den 26.05. fuhren wir nach Herborn zu unseren Freunden vom TV Merkenbach um in die neue Runde zu starten. Unter der Woche war noch nicht klar, mit wie vielen Männern wir antreten können, da es eben viele terminliche Überschneidungen gab. Zum Glück konnten wir unser Team kurzfristig auf sechs Spieler aufstocken. weiterlesen

Rundenbeginn TV Dieburg M1

Am 12.05. 2019 begann auch für die erste Mannschaft die Verbandsliga im Feldfaustball. Nach einer durchwachsenen Vorbereitung ging es für die Jungs um Trainer Alex Szymanski um die ersten Punkte. weiterlesen

Die zweite Mannschaft startet souverän in die neue Saison

Die zweite Mannschaft des TV Dieburg hat am 12.05. erfolgreich den ersten Spieltag der Saison in Oberlaudenbach absolviert. Alle drei Spiele konnte man mit 2:0 gewinnen. Eine große Hilfe dabei war Jonas Knieß, der eigentlich in der ersten Mannschaft spielt. weiterlesen

Jugend U10 startet mit 3 Teams in Dieburg

Am Wochenende trat der TV Dieburg bei dem ersten Spieltag der U10 auf heimischem Rasen an. Mit 13 Kindern konnte man in der Klasse mit 3 Teams die meisten Mannschaften stellen. Insgesamt spielten 10 Mannschaften im Turnierrmodus um Punkte. Bei der Jugend steht an erster Stelle, erst einmal den Spaß am Sport und Spiel zu vermitteln. weiterlesen

Dieburger Faustballer kehren mit großer Überraschung von der DM in Bretten zurück

Am Wochenende zwischen dem 13. und 14. April fanden im badischen Bretten die Deutschen Meisterschaften im Hallenfaustball der Frauen 30 und der Männer 35 statt. Die Dieburger Mannschaft konnte vorher schon den Hessischen Meistertitel und den Westdeutschen Meistertitel erkämpfen. weiterlesen

Dieburger Faustballer holen auch im Westen den Titel

Am Wochenende standen die Regionalmeisterschaften West der Senioren 35 für den TV Dieburg auf dem Programm. Austragungsort war Rintheim bei Karlsruhe. Das erste Mal in dieser Saison, konnten die Hessen mit dem kompletten Kader antreten. weiterlesen

Senioren holen sich Hessenmeistertitel, U12 holt Bronze

 

Ein richtiges Faustballfinalwochenende stand für die Dieburger am Wochenende auf dem Programm.

Am Samstag schloss die Jugend U12 ihre Runde ab, währenddessen für die Senioren sonntags die Runde der Verbandliga endete. weiterlesen

M35 - Senioren bleiben auf Kurs

Trotz der neuen schwarzen Trikots behalten die Dieburger Faustballer eine weiße Weste. Auch am zweiten Spieltag konnte sich die neu formierte Mannschaft gegen ihre Gegner durchsetzen. weiterlesen

M1 - Letzten Spieltag zu Hause verloren

Am vergangenen Samstag konnte die M1 ihr Heimspielrecht nicht nutzen und musste die Gäste aus Waibstadt II und Tiefenthal mit je zwei Punkten ziehen lassen.

Viel vorgenommen hatte sich das Team um Sönke Kern gegen Mitaufsteiger Waibstadt II, hatte man im Dezember noch das Nachsehen. Doch war zu keiner Zeit der nötige Kampfgeist zu spüren, das Spiel wirklich gewinnen zu wollen. Satz zwei war zwar knapp, mit 11:13 ging dieser wie auch Satz 1 und 3 an Waibstadt. weiterlesen

Dieburg M 2 - Reserve holt Vizemeisterschaft

Das Dieburger Faustball Team konnte am 2. Spieltag der Bezirksliga sich die Vizemeisterschaft sichern. Es war der Rückspieltag für die Dieburger, die in der Vorrunde mit einer Niederlage gegen Bensheim und Siegen gegen Ober-Laudenbach, Wald-Michelbach und Langen starteten.

Nun galt es in Heppenheim alles zu geben um diese Niederlage wieder wett zu machen. weiterlesen

Erfolgreicher Start für die Senioren des TVD

Das M35 Senioren Team der Dieburger Faustballer reiste am Wochenende nach Heppenheim zum ersten Spieltag. Es hat zwar bereits ein Spieltag stattgefunden, bei dem der TVD aber nicht vertreten war. Somit war es der Auftakt für die Senioren aus Dieburg, bei dem man im ersten Spiel auf das Team aus Ober-Laudenbach traf. Dieburg kam souverän aus der Abwehr und konnte Hauptangreifer Matthias Klenk immer wieder in gute Schlagpositionen bringen. weiterlesen

M2 - Dieburgs Reserve startet erfolgreich!

Beim Heimspieltag der M2 waren mit Wald-Michelbach, Bensheim, Langen und Ober-Laudenbach alle Teams der Bezirksliga anwesend. Der TVD war mit 8 Spielern an diesem Tag gut besetzt und konnte so Satz weise wechseln, was vorher im Team besprochen wurde. Die Dieburger starten gegen den außer Konkurrenz spielenden TV Langen in die Saison. Mit zwei eindeutigen Sätzen ließ der TVD hier nichts anbrennen und gewann das Spiel. Im zweiten Spiel trafen die Dieburger auf Bensheim. weiterlesen

M1 in Waibstadt - Trostloser Auftritt

Am vergangenen Samstag traten wir in Waibstadt an. Mit einer unterirdischen Leistung war lediglich ein Satzgewinn gegen Karlsdorf drin. Die Rückreise musste mit 0:4 Punkten angetreten werden, die Hinrunde mit 0:16 Punkten abgeschlossen werden. Das Team hat zu keinem Zeitpunkt den Kampf angenommen, der nötig ist, um Spiele in dieser Liga zu gewinnen. So lautet das Fazit des letzten Vorrundenspieltages. weiterlesen

Dieburger Nachwuchs überzeugt zu Hause

Vor heimischer Kulisse konnten die U10 Teams überzeugen. Mit drei Teams konnte man am Samstag in eigener Halle antreten. In einem Turniermodus wurden in 2 Gruppen mit jeweils vier Teams die Plätze ausgespielt. Alle drei Mannschaften konnten ihre Leistung zum letzten mal steigern und bewiesen vor den Augen der Eltern und auch Oma und Opas, was sie alles gelernt haben. weiterlesen

Jahresbericht 2018

Altes und Neues aus unserer Abteilung TV Dieburg Faustball 

Wir wollen erst einmal einen kleinen Rückblick auf die vergangene Sommerzeit werfen. Angefangen mit unserer Jugend. Seit dem Sommer spielt unsere Jugend U10 in der Verbandsligarunde. Mit ca. 14 Kindern im Training konnten wir hier zwei Teams stellen. Es war für uns alle eine aufregende und interessante Runde, da es für alle Beteiligten etwas Neues war. Am Ende hatten wir alle sehr viel Spaß und konnten mit Platz drei und Platz fünf von sieben doch gut mithalten. Auch in den Schulen sprach es sich herum, dass Faustball Spaß macht und so kamen immer mehr Kinder zu uns. Das zeigte uns, dass wir alles richtig gemacht haben. weiterlesen