Tabea Paul und Moritz Kumpf, TSV Höchst, qualifizieren sich für die Weltmeisterschaften im Rope Skipping

Groß war die Freude bei Tabea Paul und Moritz Kumpf, als sie in den letzten Tagen von ihrer Qualifikation für die Weltmeisterschaften im Rope Skipping erfuhren. Eigentlich sollten die internationalen Titelkämpfe bereits letztes Jahr in Kanada stattfinden, mussten aber aufgrund der Pandemie abgesagt werden. Da auch in diesem Jahr keine internationalen Wettkämpfe möglich sind, hat sich der Weltverband IJRU für eine virtuelle Austragung der Meisterschaften entschieden. weiterlesen

Rope Skipper des TSV Höchst mit den meisten Teilnehmern bei der Speed-Challenge des Hessischen-Turnverbandes

 

Für den 1. bis 18. April hatte der Hessische Turnverband zur Teilnahme an einer Speed-Challenge aufgerufen. Mitmachen konnten alle, die eine (Smartphone-) Kamera und ein Seil hatten. Eine Turnhalle war für die Teilnahme nicht unbedingt erforderlich, da die Teilnehmer auch zuhause oder im Garten springen konnten. Für die sieben Disziplinen wurden von über 100 Teilnehmern aus mehr als 20 Vereinen insgesamt 426 Videos eingereicht, die von 15 ehrenamtlichen Kampfrichtern ausgewertet wurden. weiterlesen

Alternativ-Angebot für Gau-Frühjahrswanderung

Liebe Wanderfreunde des Turngau Odenwalds,

leider wird auch 2021 der Gau-Wandertag nicht in der gewohnten Weise (organisiert durch einen Verein, gemeinsames Treffen, mit Unterhaltung sowie Versorgung mit Speisen und  Getränken) als größere Veranstaltung stattfinden können.

Damit der Wandertag nicht in Vergessenheit gerät, möchten wir Euch den Vorschlag machen

  • im Zeitfenster vom 10. Mai bis 23. Mai 2021
  • eine private Wanderung unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bestimmungen
  • nach ausgesuchter Streckenführung (Vorschläge s. Anlage)

zu unternehmen. weiterlesen

Endlich wieder Orientierungslauf - Saisoneröffnung Oberursel

Seit langem konnten sich die Orientierungsläufer wieder auf einen Wettkampf freuen. Der SC Königstein veranstaltete einen Sprint-OL in der Altstadt von Oberursel der gleichzeitig der erste Rhein-Main-Ranglisten-Lauf war. Trotz der Hygieneauflagen blieb die Freude und der Spaß am OL im Vordergrund und alle Athleten waren einfach nur dankbar, endlich mal wieder einen Orientierungslauf unter Wettkampfbedingungen bestreiten zu können, nachdem man jetzt über 8 Monate ohne Wettkampfteilnahme nur trainiert hatte. weiterlesen

Akademie des Turnens startet mit Frühlingsspecial

Die Kooperation der sechs Landesturnverbände - Badischer Turner-Bund, Thüringer Turnverband, Rheinhessischer Turnerbund, Rheinischer Turnerbund, Westfälischer Turnerbund und Hessischer Turnverband - hat aus der Winterakademie des Turnens die "Akademie des Turnens" entwickelt und lässt das digitale Format schon Ende April in die dritte Runde gehen. weiterlesen

Diese Corona-Lockerungen gelten ab Montag, 08. März 2021

Gaukinderturnfest 2021

Liebe Vereine, werte Vereinsvertreter,

sicher seid ihr auch schon in den Vorbereitungen für das Jahr 2021 – der Turngau plant ebenso und wir drücken uns alle die Daumen, dass wir in 2021 wieder etwas mehr „Normalität“ erleben.

Wir wollen 2021 „ohne Covid19“ planen und hoffen, dass viele Veranstaltungen stattfinden können. weiterlesen

Informationen zu den Lehrgängen

Liebe Turner*innen,

wir hatten euch informiert, dass der Lsb-h, die vom DOSB vorgeschlagene, pauschale Lizenzverlängerung um ein Jahr, nicht unterstützt, da man dort die Meinung vertritt, der vorgegebene Zeitraum von vier Jahren sei zur Verlängerung ausreichend. weiterlesen

Absage von TGO-Veranstaltungen

Aufgrund der aktuell stark steigenden Zahl an Infektionen mit dem Corona-Virus hat das Präsidium des Hessischen Turnverbandes entschieden, Lehrgangsmaßnahmen, Wettkämpfe und Vereinsberatungen, die bis zum 8. November 2020 in Präsenz geplant sind, abzusagen. Diese Entscheidung folgt auch den Appellen aus der Politik, nicht notwendige soziale Kontakte zu vermeiden und das Risikopotenzial im Sinne der Gesundheit aller Beteiligten zu reduzieren.

Der Turngau Odenwald schließt sich dieser Maßnahme an. weiterlesen

Hessen.turnt.digital. / Der Online-Sprungtisch zum Thema digitale Sportangebote

In diesem neuen online-Format laden die HTV-Regionalreferenten drei Expert*innen zu einem Erfahrungsaustausch „digitale Turnhalle“ ein. Sie werden kurz berichten, welche Erfahrungen sie mit Online-Sportangeboten im Frühjahrs-Lockdown gesammelt haben und natürlich darüber hinaus. Denn nicht nur die Sportangebote wurden aus der Turnhalle ins heimische Wohnzimmer verlagert, sondern auch die Vorstandssitzung aus dem Vereinsheim an den Home-Office-Schreibtisch. weiterlesen

Turnfest 2021 in Leipzig abgesagt

Das Internationale Deutsche Turnfest wird im kommenden Jahr nicht stattfinden. Aufgrund der Entwicklung des Pandemiegeschehens wird nach intensivem Austausch zwischen dem DTB, der Stadt Leipzig, dem Freistaat Sachsen und dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat die vom 12. bis 16. Mai 2021 geplante Austragung des weltweit größten Breiten- und Spitzensportevents in Leipzig abgesagt. weiterlesen

Fortbildungen zur Lizenzverlängerung

Liebe Turner*innen,

die vom DOSB vorgeschlagene, pauschale Lizenzverlängerung um ein Jahr wird seitens des lsb-h nicht unterstützt, da man dort die Meinung vertritt, der vorgegebene Zeitraum von vier Jahren sei zur Verlängerung ausreichend. weiterlesen

 

Was ist der Turngau Odenwald?

Der Turngau Odenwald (TGO) ist eine Untergliederung des Deutschen Turnerbundes (DTB), dieser ist mit 4.939.125 Mitgliedschaften in 16.229 Turnvereinen bzw. Turnabteilungen weiterhin mit Abstand einer der größten Spitzenverbände in Deutschland.

Kinderturnen als Domäne der Turnvereine und Turnabteilungen vermittelt den Kindern bereits in jungen Jahren eine vielseitige Grundlagenausbildung für alle Sportarten sowie eine Motivation für möglichst lebenslange sportliche Betätigung. Das Kinderturnen gilt daher als „Kinderstube des Sports“. Die Vielfalt der Gymnastik, greift aktuelle Trends auf und bietet Generationen übergreifend Fitness, Gesundheit und Lebensfreude bis ins hohe Alter.

Als Spitzenverband fördern wir schwerpunktmäßig die olympischen Sportarten wie Gerätturnen, Rhythmische Sportgymnastik und Trampolinturnen. Aber auch Rhönradturnen, Gymnastik, Gymnastik und Tanz, DTB-Dance, Orientierungslauf, Aerobic, Rope Skipping, Faustball, Prellball, Korbball, Korfball, Ringtennis, Indiaca, Völkerball, Wandern sowie Musik und Spielmannswesen sind als nicht olympische Sportarten unter uns vereint.

Eine große Stärke der Turnbewegung ist seit jeher vor allem die Betreuung der jeweiligen Sportarten sowohl als Wettkampf- und Leistungssport als auch als Fitness- und Gesundheitssport.

Die Fachbereiche Allgemeines Turnen und Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport koordinieren die Wettkampftermine, die Kampfrichteraus- und fortbildungen wie auch die Ausbildung- und Fortbildung der Übungsleiter und Trainer der verschiedenen Sportbereiche.

Neben dem Wettkampfangebot sehen wir es als unsere Aufgabe an, Kindern (natürlich auch Jugendlichen und Erwachsenen) Entwicklungen im Turnen und in der Gymnastik im Sinne von neuen Spiel- und Bewegungsformen mit hohem Freizeit-, Gesundheits-, Bildung- und Sozialwert anzubieten.

Ein Baustein ist u .E. eine qualifizierte Übungsleiter-Assistenten-Ausbildung, seit 2015 bieten wir diese Ausbildung mit dem Modul Kindeswohl und Aufsichtspflicht an – die Teilnehmer können sich hiermit eine Juleica erwerben.

Als weiteres Highlight lädt der Turngau Odenwald jährlich an Himmelfahrt zum Bergturnfest nach Wallbach/OT von Brensbach ein, am 13. Mai 2021 zum 105. Mal (1874-2021)