Fachwart Gerätturnen weiblich

Karl Schäfer

Am Mausberg

64739 Münster

E-Mail: turnen_w@turngau-odenwald.de

Kampfrichterwartin Gerätturnen weiblich

Michelle Kreher geb. Liotikov

Schießgartenstraße 29

64839 Münster

E-Mail: kari_turnen_w@turngau-odenwald.de

Kampfrichterwartin Gerätturnen weiblich

Katharina Hertzig

katharina.stolper@gmx.net

Kinder-Hallenturnfest Mannschaft mit Quali am 17.+18.09.2022 in Dieburg Gerätturnen weiblich

Am 17. und 18.09.2022 wurde das diesjährige Kinder-Hallenturnfest Mannschaft mit Quali für den Regionalentscheid durchgeführt. Insgesamt nahmen dabei 91 Turnerinnen in 20 Mannschaften aus 5 Vereinen teil. weiterlesen

 

Kinder-Hallenturnfest am 21.05.2022 in Münster - Gerätturnen weiblich

Nach zweijähriger coronabedingter Zwangspause fand am 21.05.2022 das Kinder-Hallenturnfest in Münster statt. Insgesamt haben 89 Turnerinnen aus 7 Vereinen den Weg in die Halle gefunden. weiterlesen

Ausschreibung für den Lehrgang: Auffrischung der Kampfrichterlizenz P-Stufen und Kür im Gerätturnen weiblich

Termin: Sonntag, 13. März 2022

                              10:00 – 12:30 Uhr      P-Stufen

                              13:00 – 16:00 Uhr      Kür

 

Bei terminlichen Problemen aber Interesse, bitte eine

Rückmeldung an katharina.stolper@gmx.net 

Ort:          Turnhalle Münster

Jahnstraße 2, 64839 Münster

Lehrgangsinhalt: Wiederholung der allgemeinen und spezifischen Abzüge, Praxisbeispiele weiterlesen

 

Kampfrichterlehrgang Gerätturnen weiblich 2020

Am 25.01.2020 fand die angekündigte Kampfrichter-Neuausbildung 2020 in Münster statt. Es trafen sich 12 Teilnehmer zur P-Stufen Ausbildung an diesem Tag. Hierbei konnten wir auch Teilnehmer verbuchen, die nicht im Turngau Odenwald tätig sind. Referentin Michelle Lioutikov weiterlesen

Gau-Mannschaftsmeisterschaft – Gerätturnen weiblich

Die Gau-Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen wurden in Dieburg schon am ersten Juni Sonntag geturnt. Im Qualifikationswettkampf war nur der TV 1898 Münster mit vier Mannschaften in drei Wettkampfstufen vertreten, die sich konkurrenzlos für den Regio-Entscheid im September qualifiziert haben: weiterlesen