Zur Übersicht

Sportlerehrung beim Gauturntag in Bad König

Samstag, 02.02.2019, Kategorie:

Ehrungen Sportler

Zum vierten Mal werden die erfolgreichen Meisterinnen und Meister vom Turngau Odenwald geehrt. Wie schon in den letzten Jahren haben die Sportlerinnen und Sportler in 2018 überragende Leistungen gezeigt und viele Hessische, Deutsche, Westdeutsche und Regio Meistertitel gewonnen.

Beim Gauturntag am 02. Februar 2019 in Bad König wurden insgesamt 102 Personen in dem schönen Ambiente der Wandelhalle geehrt. 17 Turner/innen für den 1. Platz und 4 für den 2. Platz im Einzel, wobei 22 Erst-, und eine Zweitplatzierung auf die Gymnastinnen von der SG Sandbach und dem TV Dieburg entfielen, die bei den verschiedenen Gymnastik Stufen, im Mix und Synchron erturnt wurden. 5 Meister gab es im Orientierungslauf in der Lang- und Mitteldistanz sowie im Sprint von der TSG Bad König. Es gab 2 Deutsche Vizemeister, einen Hessischen Meister im Triple Under und einen 2. Rang beim Bundesfinale im Rope Skipping, TV Reinheim und TSV Höchst, sowie eine erfolgreiche Teilnahme an den Weltmeisterschaften. Eine Siegerin kam aus der rhythmischen Sportgymnastik, TGC Groß-Zimmern. Somit sind von 21 StarterInnen insgesamt 33 Titel im Einzel gewonnen worden.

Bei den Gruppen bzw. Mannschaften gab es 21 Meister und 4 Vizemeister. Auch hier hatten die Gymnastinnen und Tänzerinnen die meisten Erfolge mit 21 Titeln, 17 erste Plätze und 4 zweite Plätze. Diese wurden beim DTB-Dance, Gymnastik/Tanz und in den verschiedenen Gymnastik Stufen erturnt und ertanzt. Erfolgreiche Vereine waren die SG Sandbach, der TV Groß-Zimmern, der TV Dieburg, der TGC Groß-Zimmern sowie die SG Ueberau. Die Faustballer vom TV Dieburg holten sich zwei Hessische Meisterschaften und einen Westdeutschen Sieg und die Zeilharder Prellballer einen Deutschen Meister Titel. Zum ersten Mal, seit die Ehrungen durchgeführt werden, war auch Gerätturnen weiblich, TV Münster, mit dem Aufstieg von Liga III in Liga II mit dabei.

Moderiert wurde die Ehrung von Stefan Heckmann mit Unterstützung von Marcell Schreiber. Es wurden alle Geehrten in einer Präsentation dem Publikum vorgestellt, wobei es ganz viel Applaus gab. Franziska Johe überreichte allen einen Umschlag mit 20,– €, womit die ID-Nummer erworben werden kann.

Ein Dankeschön ging auch an die vielen Trainerinnen und Trainer, KampfrichterInnen/Schiedsrichter und Eltern die die Erfolge unterstützt haben.

Zum Abschluss gab es den Fototermin für die Erinnerungsfotos.

Ehrungen Gauturntag Einzel

Ehrungen Gauturntag Mannschaften

Bericht und Foto: Monika Martin