Zur Übersicht

Meisterschafts- und Qualifikationswochenende für die hessischen Gymnastinnen und DTB-Dance Kleingruppen Tänzerinnen – TGO mit 4 Titel erfolgreich

Samstag, 23.03.2019, Kategorie:

IMG-20190323-WA0004

Am 23. März 2019 mussten die K(ür) Einzelgymnastinnen der K8, K9 und K10, die K-Gruppen sowie die DTB-Dance Kleingruppen zu ihren Meisterschaften und Qualifikationen für Regio- und Deutschland-Cup in Ober-Ramstadt teilnehmen.
Die K(ür) Gymnastinnen in K8 und K9 turnen in 2019 mit den Geräten Keulen und Reifen, die K10 turnt als drittes Gerät noch Band. Gezeigt werden müssen die Pflichtelemente, körpertechnische Schwierigkeiten mit einer gelungenen Gerät-Technik und einer zur Musik passenden Choreografie.
Im Wettkampf K8 (11-14 Jahre) gelang dies Helen Hoffmann (SG Sandbach) mit 30,067 Pkt., Platz 1 und mehr als drei Punkten Vorsprung am Besten, neben Helen qualifizierte sich auch Milla-Bella Schneider (SG Sandbach) mit 24,517 Pkt. Leyla Yilmaz erturnte sich mit 21,733 Pkt. Platz 9. Mit insgesamt 16 Gymnastinnen war es ein starker Wettkampf, leider ist die Alterspanne mit 11-14 Jahren durch die Änderungen des DTB sehr groß.
Anastasia Häring (33,033 Pkt.) und Victoria Koprek (31,300 Pkt.) – Beide SG Sandbach waren in der K9 (15-17 Jahre) erfolgreich. Sie belegten die Plätze 1 und 2 und sind damit automatisch für den Regio-Cup qualifiziert sind, Julia Tolksdorf erturnte sich 22,267 Pkt. und Platz 8.

Im WK K10 (18 Jahre und älter) startete Mia-Lotta Schneider (SG Sandbach), Sie erturnte sich mit 47,567 Pkt. Platz 3, Mia-Lotta, die altersbedingt in die K10 wechseln musste schaffte damit direkt die Qualifikation für den Regio-Cup am 04.05.2019 in Troisdorf. Beim Regio-Cup geht es dann um die Qualifikation für den Deutschland-Cup K-Einzel am 22.06.2019 in Biberach.
Im Wettkampf K-Gruppe starte keine Gruppe aus dem TGO, die Siege gingen an den TV Langen in der Altersklasse 11-15 Jahre, in der Altersklasse 15 Jahre und älter siegte konkurrenzlos die Gruppe der Darmstädter TSG. Beide Gruppen sind für den Deutschland-Cup K-Gruppe am 23.06.2019 in Biberach qualifiziert.
Seit 2018 gibt es den Deutschland-Cup DTB-Dance Kleingruppe, ebenso wie die K8 Gruppen in zwei Altersklassen. In diesem Wettkampf sind wie in der K8 „Pflichtteile“ von den 3-6 Tänzerinnen gleichzeitig zu präsentieren, daneben sind tänzerische Choreografien mit Kombis, Sprüngen, Drehungen Partnerarbeit in der Zeit von 1.30 – 2.30 min. zu präsentieren. In der Altersklasse 11-15 Jahre gewann die Gruppe „Fiore“ (Ana-Marie Hallstein, Jil Kunze, Milla-Bella-Schneider, Anna Speckenbach, Klio Steiger und Leyla Yilmaz) von der SG Sandbach mit 28,317 Pkt. und qualifizierte sich für den DC DTB-Dance Kleingruppe.

IMG-20190323-WA0011

Im WK 15 Jahre und älter stieg die Gruppe „Hitchkick“ mit Lina Bender, Julia Fenn, Caroline Gehring, Lauren-Sophie Hener, Emily Murmann und Julia Tolksdorf vom TV Dieburg mit 32,833 Pkt. ganz oben auf das Siegerpodest. Platz 2 ertanzte sich mit 30,833 Pkt. die Gruppe „Dalia“ von SG Sandbach.

IMG-20190323-WA0003

Der FSV Dörnhagen richtet für den DTB den Deutschland-Cup DTB-Dance Kleingruppe am 25.05.2019 aus, der TGO ist hier mit drei Gruppen vertreten.

Bericht und Fotos: Regina Basel