Zur Übersicht

Hessische Mannschaftsmeisterschaften in der Gymnastik TGO mit sechs Titeln erfolgreich

Sonntag, 05.11.2017, Kategorie:

DSCF3995

Am 04.11. und 05.11.2017 trafen sich die Gymnastinnen des Hessischen Turnverbandes zu ihren Mannschaftsmeisterschaften in den Gymnastik Pflicht- und Kür-Übungen.
Am Samstag trafen sich 18 Mannschaften mit mehr als 100 Teilnehmerinnen zu den K(ür)Übungen in der Heinrich von Kleist Halle in Eschborn.
Im WK K5 siegte die Mannschaft der SG Sandbach (Chiara Barrios Bartels, Mara Nechita, Milla-Bella Schneider, Ceylin und Leyla Yilmaz) mit 73,850 Pkt. denkbar knapp vor dem gastgebenden TV Eschborn mit 73,847 Pkt.

Im WK K6 erturnten sich Emily Alzer, Angelina Ketterling, Marie Krämer, Maybrit Leyh und Isabelle Wesp vom TV Groß-Zimmern mit 70,317 Pkt. Platz 2.
Im WK K7 ging der 3. Platz mit 72,500 Pkt. an Paulina Breitwieser, Jessica Krauß, Vanessa Merci, Julia Tolksdorf und Nicole Warjas vom TV Groß-Zimmern.
Fünf Mannschaften gingen im WK 4 K8 (Jahrgangsoffen) an den Start – mit 69,533 Pkt. erturnten sich Julia Rusch, Leoni und Helen Hoffmann Platz 4.
Im Wettkampf jahrgangsoffen K9 siegte die Mannschaft der SG Sandbach Anastasia Häring, Julie Kickstein, Victoria Koprek, Alexia Nechita und Mia-Lotta Schneider) souverän mit 20 Pkt. Vorsprung vor der Mannschaft des TuS Kriftel mit 71,933 Pkt.

DSCF3992

Als Ausrichter für die Pflicht-Übungen hatte sich der SKV Büdesheim zur Verfügung gestellt und empfing die Gymnastinnen der P-Stufen in der Erich-Simdorn-Halle in Schöneck-Killianstätten. Geturnt wurden Pflichtübungen mit den Geräten Seil, Ball und Band.
Knapp 120 Gymnastinnen aus ganz Hessen nahmen an dieser Meisterschaft teil.
Am Vormittag gingen alle Gymnastinnen der hohen Stufen an den Start – in der Pflichtübung P 9 (WK 5) siegte die Mannschaft des TV Dieburg (Julia Fenn, Julia Häberl, Julie Kickstein, Julia Rusch und Kira Tolksdorf).

Im Wettkampf 1 (P5 10 Jahre und jünger) siegte die Mannschaft des TV Groß-Zimmern (Magalie Dörr, Vivian Alzer, Liya Kreuzer, Maybrit Ley und Su Duralti) mit 35,100 Pkt. vor der SG Sandbach mit 34,200 Pkt. und Jil Kunze, Milla-Bella Schneider, Anna Speckenbach, Klio Steiger und Leyla Yilmaz.

DSCF4028

In Pflichtstufe 6 (WK 2 – 12 Jahre und jünger) erreichte der TV Groß-Zimmern – Dari Ciani, Sarah Guzy, Helen Hoffmann und Angelina Ketterling mit 41,100 Pkt. Platz 4.
In Wettkampf 3 P7 – 14 Jahre und jünger – gewann die Mannschaft des TV Groß-Zimmern (Emily Alzer, Paulina Breitwieser, Marie Krämer, Julia Tolksdorf und Isabelle Wesp) mit 54,100 Pkt.
In der Pflichtstufe 8 (WK 4) gewann die Mannschaft der SG Sandbach (Carolin Gehring, Laureen-Sophie Hener, Leonie Hoffmann, Mia-Lotta Schneider und Vanessa Merci) mit 59,500 Pkt. vor dem TSV RW Auerbach (57,567 Pkt.) und dem SV Funball Dortelweil mit 56,333 Pkt.
Bemerkenswert ist die große Leistungsdichte der Vereine, in den 13 Wettkämpfen siegten 9 verschiedene Vereine, und sechs Titel davon gingen an den TGO. Erfolgreichster Verein war die SG Sandbach mit drei Titeln gefolgt vom TV Seulberg und dem TV Groß-Zimmern mit jeweils zwei siegreichen Mannschaften.

Bericht und Fotos: Regina Basel