Zur Übersicht

Gaumeisterschaften des Turngau Odenwald in der Gymnastik

Sonntag, 13.03.2016, Kategorie:

dsc_0168a

Die Gymnastinnen des TGO trafen sich zu den Gaueinzelmeisterschaften in den Gymnastik P(flicht)- und K(ür)-Übungen am 13.03.2016 in Reinheim/Spachbrücken um ihre Gaumeister zu ermitteln und um sich für die Hessischen Meisterschaften am 23. und 24. April 2016 in Ober-Ramstadt bzw. Büdesheim zu qualifizieren. Der TV Reinheim war Ausrichter dieser Meisterschaft.
Die jüngsten Gymnastinnen turnten mit den Geräten Seil und Ball in drei verschiedenen Altersklassen, die unter 6 Jahre alten Gymnastinnen präsentierten ihre Ballübung vor den Kampfrichtern zweimal.
Im WK P1 mit dem Ball siegte Chiara Barrios Bartels von der SG Sandbach mit 1,8 Pkt. vor ihren Vereinskameradinnen Mara Nechita und Frieda Reeg – Chiara erhielt von den Kampfrichtern mit 1,00 Pkt. die volle Punktzahl. Im WK P2 (7 Jahre und jünger) siegte Laura Ketterling vom TV Groß-Zimmern mit 2,967 Pkt. vor ihrer Vereinskameradin Luise Glaser (2,633 Pkt.) und Ceylin Yilmaz (2,133 Pkt.) von der SG Sandbach. Im WK P3 (8 Jahre und jünger) stand Liya Gwendolin Kreuzer vom gastgebenden TV Reinheim mit 4,466 Pkt. ganz oben auf den Treppchen, die Plätze 2 und 3 erturnten sich Alessia Fagiolino (4,300 Pkt.) und Lisa Steuxner (4,266 Pkt.) vom TV Groß-Zimmern.

Christina Ketterling (6,767 Pkt.) und Maybrit Leyh (6,533 Pkt.) beide vom TV Groß-Zimmern belegten im Wettkampf P4 die Plätze 1 und 2, Maybrit musste sich Platz 2 mit Leyla Yilmaz von der SG Sandbach teilen.
Sarah Guzy vom TV Groß-Zimmern – in 2015 noch Siegerin in der P4 – wechselte nahtlos in die Qualifikationswettkämpfe, also den P 5 Dreikampf mit den Geräten Reifen, Seil und Ball in der Altersklasse 10 Jahre und jünger. Sie siegte mit 12,199 Pkt. vor Milla-Bella Schneider (SG Sandbach/11,700 Pkt.) und Jasmin Ripper (Groß-Zimmern/11,133 Pkt.)

Neben den drei o. g. Gymnastinnen starteten weitere 25 Gymnastinnen bei den Meisterschafts- und Qualifikationswettkämpfe in den verschiedenen P- und K- Übungen in 9 verschiedenen Alters- und Schwierigkeitsstufen.
12 Jahre und jünger musste man sein und die P5/P6 beherrschen, um sich für die Tickets für die Hessischen Meisterschaften zu qualifizieren, Julia Tolksdorf (TV Dieburg/15,767 Pkt.) gelang dies besonders gut, sie stand ganz oben auf dem Treppchen vor Emily Alzer und Paulina Breitwieser (beide TV Groß-Zimmern und 15,100 und 14,900 Pkt.) und alle drei Gymnastinnen können an den Hessischen Meisterschaften teilnehmen.
Gaumeisterin in der P6/P7 wurde Alexia Nechita (SG Sandbach) mit 19,103 Pkt. vor Marie Krämer und Jessica Krauß mit 17,570 und 17,097 Pkt., beide turnen für den TV Groß-Zimmern.
Die 16 Jahre und jüngeren Gymnastinnen turnten die Schwierigkeitsstufe P7/P8 – Julia Rusch (SG Sandbach) gewann mit 19,897 Pkt. vor ihrer Vereinskameradin Leonie Hoffmann mit 18,766 Pkt. und Emily Murmann mit 18,270 vom TV Dieburg.
Julia Fenn (TV Dieburg) konnte den Wettkampf P9 (18 Jahre und jünger) mit 22,803 Pkt. entspannt gewinnen, ihre Konkurrentin von der SG Sandbach Jacqueline Rudolph musste erkrankt absagen.
In den K(ür) Übungen wurde Milla-Bella Schneider von der SG Sandbach Gaumeisterin und qualifizierte sich für die Meisterschaften in Ober-Ramstadt für den Wettkampf K5 (10 Jahre) mit 24,186 Pkt.. Im Wettkampf K6 (12 Jahre und jünger) gewann Julia Tolksdorf (TV Dieburg) mit 41,099 Pkt. vor Helen Hoffmann von der SG Sandbach mit 39,016 Pkt. Dritte wurde Paulina Breitwieser mit 36,615 Pkt. vom TV Groß-Zimmern. In der K7 (14 Jahre und jünger) siegte Jessica Krauß vom TV Groß-Zimmern mit 33,332 Pkt. und im Kürwettkampf K8 (15 – 17 Jahre) sind Julia Rusch und Leonie Hoffmann mit 41,665 Pkt. bzw. 40,382 Pkt. qualifiziert.
Julia Tolksdorf vom TV Dieburg und Julia Rusch von der SG Sandbach sind Doppelmeisterinnen, Sie gewannen den Pflicht als auch den Kürwettkampf in ihren Altersklassen.
Der TGO wünscht seinen qualifizierten Gymnastinnen viel Erfolg bei den anstehenden Hessenmeisterschaften.

Bericht: Alena Basel
Foto: Diana Kreuzer