Zur Übersicht

Gau-Mannschaftsmeisterschaft – Gerätturnen weiblich

Sonntag, 03.09.2017, Kategorie:

IMG_9624

Die Gau-Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen weiblich wurden in Dieburg am ersten September Sonntag in zwei Durchgängen geturnt. Mit siebzehn Mannschaften in sieben Wettkampfstufen waren die Rahmenwettkämpfe gut besetzt, TV Dieburg und TV 1898 Münster stellten die meisten Mannschaften, mit dabei waren noch der TV Groß-Zimmern, KSV Reichelsheim, TSV Weiten-Gesäß, SV Mörlenbach und TV Heppenheim.
Vier erste Plätze gab es für den TV 1898 Münster in den Klassen P 1, P 2/3, P 3/4 und P 5/6, der TV Groß-Zimmern gewann die P 1/2, der TV Heppenheim die P 4/5 und der TV Dieburg die P 5/6.

Im zweiten Durchgang am Nachmittag wurden die Quali-Wettkämpfe sowie LK-Rahmen geturnt. Der TV 1898 Münster hat sich mit zwei LK-Mannschaften sowie einer P 5 und der TV Dieburg mit einer P 5/6 Mannschaft für den Regio-Entscheid in Rüsselsheim qualifiziert.
Im Rahmen-LK gewann der KSV Reichelsheim vor dem TV Münster in der LK III, in der LK IV gewann der TV Dieburg vor dem TV Groß-Zimmern.
Der TV Dieburg mit Carolin Kern und ihrem Team war ein guter Ausrichter und hat sich das Lob aller beteiligten Vereine verdient.

Bericht: Manfred Hoppe
Foto: Tanja Knapp