Zur Übersicht

Faustball – U12 holt Bronze

Sonntag, 30.06.2019, Kategorie:

_MG_0054-2

Am Wochenende durfte die U12 Jugend des TV Dieburgs, in Seligenstadt zum letzten Spieltag der Runde antreten. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde der Spieltag um 1 Stunde nach vorne verlegt, um es den Kindern nicht ganz zu schwer zu machen an diesem Samstag. Der Gastgeber sorgte ebenfalls dafür, dass viel Wassereimer für die Kinder zum Abkühlen vor Ort waren.

Somit war alles gerüstet für die letzten drei Spiele des TVD. Im ersten Spiel ging es gegen den TV Rendel. Im ersten Satz startete die U12 noch recht nervös und mit zu vielen Fehlern im Spielaufbau. Deutlich musste man Satz eins abgeben. Nach dem die Betreuer im Team umstellten, wurde der Spielfluss besser. Mit viel Kampf konnte Dieburg am Ende die beiden folgenden Sätze für sich entscheiden und somit auch das Spiel am Ende mit 2:1 gewinnen.
Im zweiten Spiel, gegen die TG Offenbach, hatte der TVD keine Chance. Deutlich musste man beide Sätze abgeben.
Doch die Kinder ließen sich nicht hängen. Im dritten Spiel gegen Seligenstadt griffen sie noch mal voll an und konnten mit 2:0 das Match für sich entscheiden.
Somit belegte die U12 Jugend den dritten Platz und erhielt die Bronze Medaille.
Stolz präsentierten die Kinder ihre erste Auszeichnung und wir freuen uns schon auf die nächsten.
Mit diesem Ergebnis qualifiziert sich das Team für die Deutsche Meisterschaft in Kellinghusen, aber in Abstimmung der Betreuer und Eltern wäre dieser Schritt noch zu groß.
Nun erhoffen wir uns für die Zukunft noch Verstärkung für das U12 Team und würden uns freuen, wenn vielleicht weitere Kinder den Weg zu uns mittwochs ins Training finden würden.
Beginn wäre hier im Feld um 17:30 Uhr

Bericht und Foto: Matthias Klenk