Zur Übersicht

Erfolgreicher Tag des Gesundheitssports

Samstag, 04.05.2019, Kategorie:

IMG_0207

„Yoga kennt jeder“ und „Alles im Lot- Nacken und Rücken“ waren die diesjährigen für die Prävention anerkannten Themen der Übungsleiterfortbildung am 04.05.2019 in Babenhausen

Mit 29 Teilnehmerinnen war dieser Fortbildungslehrgang ausgebucht.
Fachreferentin Sabine Diehl hat mit dem Thema „Alles im Lot- Nacken Schulter“ ein besonderes Augenmerk auf Wahrnehmung und Bewegung gelegt.
Unterschiede und Trainingsbeispiele der Methoden von Franklin, Feldenkrais und Spiraldynamik wurden vermittelt. Abschließend wurde dieser Teil in eine Beispielübungseinheit mit Musik praktisch zusammen gefasst.

Fachreferentin Andrea Flach-Meyerer „Yoga kennt Jeder“ ging auf die unterschiedlichen Formen des Yoga und dem Unterschied zu verschiedenen Gymnastikformen ein,
Ziel, Atem und Bewegung zu verbinden und so dem Körper mehr Energie zu geben um ins Gleichgewicht zu kommen. .Die einzelnen Yogaübungen werden zu „Flows“ zusammen geführt. Mit Übungen im Stehen, Sitzen und Liegen kann so seitens der Übungsleiter für jede Altersgruppe ein Angebot erstellt werden unter Berücksichtigung der Leistungsfähigkeit und deren jeweiliger Tagesform. Abschluss dieses Teils war ebenso eine Mustertrainingsstunde.
Ein großes Dankeschön der Teilnehmenden an die Dozenten und an die Verantwortlichen des TGO, Ursula Kohl und Alice Sauer für diese hochkarätige Fortbildung.
Seitens der Referenten des TGO wurde dem TV Babenhausen für die sehr gute Organisation und dem Förderverein des TV Babenhausen für die super Verkostung vor Ort gedankt.

Text: Erna Macht, TSV 09 Klein-Umstadt
Foto: Alice Sauer