Zur Übersicht

Deutsche Meisterschaft Gymnastik und Tanz – TGC Groß-Zimmern erfolgreich

Sonntag, 29.09.2019, Kategorie:

Hessenfoto_DM_GymTa_2019_Foto_Bernd_Fenn

Hessische Gruppen

Am 28./29.09.2019 fand die Deutsche Meisterschaft Gymnastik und Tanz statt. Das Ausrichterteam vom TuS Meinerzhagen schuf einen stimmungsvollen und perfekt organisierten Rahmen für diesen Wettkampf. Die Kampfrichterinnen unter Leitung von Silke Ebert, konnten ausdrucksstarke und vielfältige Choreografien begutachten.
Gymnastik und Tanz – hier präsentieren die Gruppen in einem Wettkampf gleich zwei Choreografien, eine Gymnastik mit Handgeräten und einen Tanz.
34 Gruppen aus 14 Landesturnverbänden hatten sich über ihre Landesmeisterschaften für das große Saisonfinale, die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Am Samstag ging es im westfälischen Meinerzhagen um die Titel in den Altersklassen Jugend, 18+ und 30+ sowie die Qualifikation für die jeweiligen Gruppenfinals am Sonntag.

Mit hervorragenden Leistungen wurde das Team I des TSC Neubrandenburg Deutscher Meister, die Gruppe Kalliopé des TGC Groß-Zimmern erreichte Platz 2, „Eleganzia“ vom TV Langen sicherte sich mit einer sicher vorgetragenen Gymnastik Platz 4.

Kalliopé

Deutscher Seniorenmeister wurde das Team I des Blumenthaler TV, der 3. Platz ging an die Gruppe Ferentis des TGC Groß-Zimmern.

Ferentis

Im Finale Gymnastik in der Altersklasse 18+ konnte sich die Gruppe „Eleganzia“ mit einer gelungenen Darbietung mit Reifen und Ball einen tollen 3. Platz sichern, „Kalliope“ vom TGC Groß-Zimmern erreichte Platz 4. Im Gruppenfinale Tanz erreichte Kalliopé Platz 2, „Eleganzia“ wurde 6.
In den Gruppenfinals 30+ erturnte sich „Ferentis“ in der Gymnastik Platz 4 und im Tanz Platz 3.

Bericht: Regina Basel
Fotos: Katrin Schlöder und TonyFoto