Zur Übersicht

Rundenwettkämpfe am 26.03. in Nidda und am 07.05.2017 in Münster

Sonntag, 07.05.2017, Kategorie:

2. Rundenwettkampf

Am Sonntag, den 26. März 2017 fand der 1. Rundenwettkampf in Nidda statt. Die erfolgreichsten Teams des TV Münster waren „Zweipunktnull“ (Erwachsene 18+) und „Cascaya“ (Erwachsene 30+), die in ihren Kategorien jeweils den ersten Platz belegten. Hervorzuheben sind „Cascaya“, die mit 16,250 Punkten die beste Wertung aller Münsterer Tanzformationen erreichten.
Nicht minder erfolgreich waren „Tanzalarm“ (Schüler 14 Jahre und jünger), „Ladybirds“ (Jugend 12-19 Jahre) und „Novita“ (Erwachsene 18+) mit dem zweiten Platz in ihren Wettkämpfen.

Casaya, Münster

„Cascaya“ TV 1898 Münster e.V.

Beim diesjährigen Gau-Rundenwettkampf im DTB-Dance in der heimischen Gersprenzhalle waren von den 15 Gruppen in fünf Altersklassen sieben aus Münster. Eröffnet wurde die Veranstaltung von der jüngsten Gruppe des Vereins, den „Minis“. Im Wettkampf bis zwölf Jahre wurde „Delizia“ Vierte, in der Altersklasse bis 14 Jahre belegte „Tanzalarm“ Platz zwei. „Zzweipunktnull“ siegte in der Altersklasse 18+ vor den weiteren TVM-Teams „Novita“ und „Flexible Legs“. Die Gruppen „Cascaya“ (30+) und „Teenager Spätlese“ (40+) wurden in ihren Klassen jeweils Erster.

Bericht und Fotos: TV Münster