Zur Übersicht

PRELLBALL Männer 40 des TV Zeilhard sind Deutscher Meister

Dienstag, 10.05.2016, Kategorie:

bild_dm_m-40_2016_tvz

PRELLBALL Männer 40 des TV Zeilhard sind Deutscher Meister

Die Prellball-Männer 40 des TV Zeilhard sind Deutscher Meister der Senioren. Der Erfolg ist auch eine Art Koproduktion: Anfang des Jahres waren die Spieler der SKG Ober-Ramstadt als nationaler Titelträger komplett nach Zeilhard gewechselt und verteidigten nun den Titel.

Für die deutschen Meisterschaften fehlten beim TV Zeilhard Hansi Pfeiffer (verletzt), Wilfried Bradtke und Mike Göbel (gesundheitliche Gründe). Daher fuhr das TV-Team nicht als Favorit nach Winterhagen. Ein Platz unter den besten Sechs oder gar das Treppchen sollte es aber schon werden. Die Zeilharder starteten denn auch gut mit einem 33:31-Sieg gegen Winterhagen und einem 33:27 gegen den SV Weiler. Mit Werder Bremen ging es dann gegen die stärkste Mannschaft, gegen die mit 44:35 ebenfalls ein Sieg glückte. Nach einem 38:29 gegen den MTV Jahn Schladen waren Gruppensieg, Endrundenteilnahme und mindestens Platz vier sicher.

Im Halbfinale, in dem es erneut gegen den MTV Schladen ging, überzeugte der TVZ vor allem im Angriff und zog mit einem 34:28-Erfolg ins Endspiel ein. Gegner dort war mit TB Essen-Haarzopf ein alter Bekannter, denn beide Mannschaften kennen sich schon lange. In einer ausgeglichenen Partie setzte sich der TV Zeilhard schließlich knapp, aber nicht unverdient mit 34:32 durch und stellt damit erstmals in einer Altersklasse einen Deutschen Meister.

Bericht: Jürgen Schuchmann