Zur Übersicht

Neuausbildung der Kampfrichter P- und LK-Stufen Gerätturnen weiblich

Samstag, 25.01.2020, Kategorie:

Ausschreibung für den Lehrgang:

Termine: Samstag, 25. Januar 2020 von 14:00-18:30 Uhr P-Stufen
Sonntag, 26. Januar 2020 von 09:00- 15:00 Uhr LK-Stufen
Sonntag, 9. Februar 2020 von 10:00-15:00 Uhr

Bei terminlichen Problemen aber Interesse, bitte eine Rückmeldung an katharina.stolper@gmx.net

Ort: Turnverein 1898 Münster e.V.
Jahnstraße. 2, D-64839 Münster

Lehrgangsinhalt: 1. Lehrgang: Anforderungen an die Kampfrichter, Allgemeine Abzüge,
Technik Schulung einzelner Elemente, spezifische Abzüge
bei den P-Stufen, Praxisbeispiele
2. Lehrgang: Anforderungen an die Kampfrichter, D- und E-Note bestimmen, Allgemeine Abzüge, Technik Schulung einzelner Elemente, Kürzel Schrift, Gerätespezifische Abzüge, Praxisbeispiele

Mitzubringen: Schreibsachen, Aufgabenbuch 2015 mit Anmerkungen vom DTB,
falls vorhanden Code de Pointage.
Unterlagen können auf kari-turnen.de heruntergeladen werden.

Referenten: Michelle Lioutikov, Landeskampfrichterin B-Lizenz,
Kampfrichterwartin GT weiblich Turngau Odenwald

Prüfung: Der Lehrgang schließt mit einer praktischen Prüfung ab.
Beim Bestehen der Prüfung erhalten die Teilnehmer eine D-Lizenz als
Kampfrichter\Kampfrichterin. Diese berechtigt zum Einsatz auf Gau-
und Regional-Ebene in den jeweiligen Stufen.

Teilnahmebedingung: Vollendetes 14. Lebensjahr im Jahr 2020
Anzahl der Teilnehmer ist auf 25 beschränkt.

Teilnahmegebühren: KOSTENLOS für Mitglieder des Turngau Odenwald
Für Nichtmitglieder wird ein Beitrag von 10 € für die einzelnen Lehrgänge (Pflicht oder Kür) erhoben und für den gesamten Lehrgang 20 €.

Teilnahmegebühr am ersten Lehrgangstag bitte in bar mitbringen.
Zur Zahlung der Teilnehmergebühr sind alle bis zum Meldeschluss oder
späteren Termin angemeldeten Personen auch bei Nichtteilnahme
verpflichtet.

Kampfrichterbuch: 5,– Euro

Meldung an: Katharina Hertzig, katharina.stolper@gmx.net
mit Angabe von
Namen, Verein, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, gewünschte Lizenz (P oder LK)

Meldeschluss: 18. Januar 2020
Eine frühzeitige Meldung wäre wünschenswert.

Sonstiges: Die Lehrgänge können auch als Verlängerung angeboten werden. Die Kosten werden dann um 5 € reduziert für Nichtmitglieder.
Bei zu geringer Teilnehmerzahl entfällt der Lehrgang.

Rechtliches: Der Veranstalter schließt jede Haftung aus. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Brensbach, 14.11.2019

Katharina Hertzig
(Kampfrichterwartin GT weiblich TGO)