Zur Übersicht

Jahresbericht Trampolin 2016

Samstag, 31.12.2016, Kategorie:

trampolin

Dieses Jahr war für uns hauptsächlich ein Aufbaujahr. Viele neue Kinder haben das Trampolinturnen angefangen und freuten sich auf Wettkämpfe für Anfänger. Die Jugendlichen haben sich kontinuierlich verbessert und unsere Stamm -Turner und -Turnerinnen hielten gut mit.

Wir haben 2 große Veranstaltungen durchgeführt. Am 4. Juni waren die Offenen Gau-Meisterschaften vom Odenwald und Offenbach-Hanau. Hier waren ca. 100 Teilnehmer/innen am Start, davon 18 aus Schaafheim. Renè Lautenschläger bei den Turnern, Cora Kolb bei den Turnerinnen und Eliah Lucyga bei der Jugend D konnten die Meistertitel gewinnen. Mehrere Silber – und Bronze- Medaillen gingen auch nach Schaafheim.

Am 9. Juli waren wir Gastgeber für die Hessischen Nachwuchs-Meisterschaften. Diesmal waren auch hier mehr als 100 Jugendliche eifrig dabei Ihre Leistungen zu zeigen. Parallel mit zwei Kampfgerichten wurden die Hessischen Meisterschaften und die Landeswettkämpfe ausgetragen. Der TV Schaafheim schickte 12 Teilnehmer an den Start aber trotz mehrerer Finalplätze konnte nur Eliah Lucyga eine Silbermedaille gewinnen. Nebenbei lief die Verkaufsaktion der EAT-SLEEP-JUMP-REPEAT- Armbänder, die zur Finanzierung von Reha-Maßnahmen des verunglückten Turners Michael Serth verwendet wird.

Zum ersten Mal seit Jahren nahmen nur 5 Mitglieder des TV’s an den Hessischen Synchronmeisterschaften teil. Der Termin lag für uns sehr ungünstig, aber Janina Selch zusammen mit ihrer Partnerin aus Mörfelden konnte die Silbermedaille gewinnen.

Besser ging es bei den Hessischen Mannschafts-Meisterschaften. Unser Jugend-Team konnte die Bronzemedaille gewinnen. Da wir nicht genug eigene Turner haben, nutzen manche unsere Jugendlichen das Zweitstartrecht und starteten für andere Vereine. Eliah turnte mit den Schülern aus Mörfelden und gewann die Silbermedaille. Cosima turnte mit der Jugendmannschaft aus Mörfelden und gewann die Bronzemedaille. Unsere Turner kamen auf Platz 3. und unsere Damen auf Platz 5.

Unsere Jugend Mannschaft mit, Simon Neuhäusel, Nils Winkler, Jefta Wucherpfennig und Quentin Drews

Im Frühjahr turnte die 1. Mannschaft in der Hessischen Oberliga und nach 8 Wettkämpfen erreichte sie den 4. Platz in der Tabelle. Die Nachwuchsturner und -turnerinnen turnten in der untersten Liga, Landesliga II . Es gibt keine Altersbegrenzung, so dass jüngere Talente zusammen mit älteren, die vielleicht später mit dem Trampolinturnen angefangen haben die Möglichkeit haben Erfahrungen im Wettkampfgeschehen zu sammeln. Hier gab es auch 8 Begegnungen, wovon drei gewonnen wurden. Platz sechs war am Ende der Tabellenplatz. Cosima Müglich hatte alle 8 Wettkämpfe bestritten und auch gegen die besten Mannschaften vordere Plätze in der Einzelwertung erzielt, so dass sie am Ende der Saison den zweiten Platz hinter der Nationaljugendturnerin aus Dietzenbach errang.

Im Herbst waren die jünger als 13 Jahre alten Turner/innen in der Jugendliga dran. Es lief etwas enttäuschend. In der Gruppe I konnte nur Platz 5 erreicht werden und dadurch keine Teilnahme am Finale der besten 6 Mannschaften. Das Finale gewann die Mannschaft von Frankfurt Flyers vor SV Weiskirchen.

Kathy Serth