Zur Übersicht

Faustball – U10 zu Gast in Baden

Samstag, 13.10.2018, Kategorie:

Mannschaftsfoto M1 (9 von 9)

Die Faustballer der U10 des TV Dieburgs reisten am Samstag nach Waibstadt, wo in diesem Jahr der Baden-Cup ausgetragen wurde. Die jungen Neulinge wollten das Turnier nutzen, um sich auf die kommende Runde vorzubereiten und Spielerfahrung zu sammeln. Die Spielgegner des TVD bildeten Team Käfertal, Team Offenburg und Team Kalsdorf.
In der Vorrunde konnten die Dieburger leider nur mit einem Sieg über Offenburg überzeugen. Gegen Käfertal steckten die kleinen Hessen eine deutliche Niederlage ein, während sie gegen Karlsdorf bei einem sehr ausgeglichenen und spannenden Spiel knapp mit einem Ball das Halbfinale verpassten. Somit trat der TVD im Platzierungsspiel um Platz fünf gegen die Mannschaft aus Schluttenbach an. Das Spiel gestaltete sich auf recht gleichem Niveau und blieb somit bis zum Ende spannend. Am Ende durfte sich Schluttenbach mit einem knappen 23:21 als Sieger des fünften Platzes betiteln.
Am Ende des Turniers waren die Dieburger jedoch mit dem Ergebnis und der Platzierung zufrieden. Es war der erste Auftritt des jungen Teams auf einem Turnier und man hat gemerkt, dass alle viel Spaß hatten und sowohl Spieler, Betreuer als auch Eltern viel zu sehen und anzufeuern hatten.

Betreut wurde das Team von Henning Hermanns und Thomas Burda.
Für die U10 des TV Dieburg spielten Jonah Hug, Marlon Mahr, Jona Pfeil und Mika Klenk

Bericht und Foto: Mathias Klenk