Zur Übersicht

Faustball – Erfolgreicher Start für die Senioren des TVD

Samstag, 15.12.2018, Kategorie:

NU6A8769_853x1280

Das M35 Senioren Team der Dieburger Faustballer reiste am Wochenende nach Heppenheim zum ersten Spieltag. Es hat zwar bereits ein Spieltag stattgefunden, bei dem der TVD aber nicht vertreten war. Somit war es der Auftakt für die Senioren aus Dieburg, bei dem man im ersten Spiel auf das Team aus Ober-Laudenbach traf. Dieburg kam souverän aus der Abwehr und konnte Hauptangreifer Matthias Klenk immer wieder in gute Schlagpositionen bringen. Der erste Auftritt von Marco Retsch, der von Koblenz nach Dieburg wechselte, brachte ebenfalls eine Verbesserung in der Abwehr. Mit 11:2 ging somit der erste Satz deutlich an Dieburg. Im zweiten Satz drehte der TVD im Angriff und Daniel Schmelzeisen übernahm die Rolle des Rückschlags. Aber auch hier kam man gut in den Satz und konnte einen sicheren 11:6 Erfolg feiern.

Im nächsten Spiel trafen die Dieburger auf die bis dahin ungeschlagene Mannschaft aus Rendel. Das Team um Angreifer Daniel Horn schaffte es ebenfalls im Sommer auf die DM, daher konnte somit ein spannendes Spiel erhofft werden. In Satz eins blieb die Partie lange Zeit ausgeglichen. Auf beiden Seiten konnten die Angreifer immer wieder in den Lücken punkten. Dieburg hatte hier mit den immer wieder kurz gespielten Bällen der Gegner Probleme, doch nach einigen taktischen Maßnahmen konnte man am Ende den Satz mit 11:9 gewinnen. Ähnlich gestaltete sich der zweite Satz. Bis zum 10:10 waren beide Mannschaften gleich auf, auch hier entschieden am Ende Kleinigkeiten das Spiel. Der TVD behielt in den entscheidenden Phasen die Ruhe und konnte sich so ein 12:10 und somit den 2:0 Satzerfolg sichern.

Das letzte Spiel gegen Wald-Michelbach verlief ebenfalls erfolgreich für den TVD. Auch hier ließ die Abwehr nichts anbrennen und die Angriffsreihen der Gegner konnten kaum Punkte setzen. Der Angriff blieb sicher und somit endete das Spiel mit 2:0 für den TVD.

Ein erfolgreicher Auftakt für die Dieburger, deren großes Ziel natürlich die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im April ist.

Für den TV Dieburg spielten: Daniel Schmelzeisen, Marco Retsch, Wolfgang Dischka, Bernd Herget und Matthias Klenk

Bericht und Foto: Matthias Klenk