Zur Übersicht

Deutsche Einzelmeisterschaften 2016 – Rope Skipping

Sonntag, 24.04.2016, Kategorie:

dsc_1474

Lena Stuckert, Julia Ewald, Mayra Stöhr

Moritz Kumpf 1. Platz
Julia Ewald springt unter die besten 10 Deutschen Rope-Skipper ihrer Altersklasse

Drei Springerinnen vom TV 1888 Reinheim und ein Springer vom TSV 1875 Höchst hatten sich durch Ihre hohe Punktzahl und Platzierungen bei den Landes – Einzelmeisterschaften für die Deutschen Einzelmeisterschaften 2016 qualifiziert.

Am Sonntag, den 24. April 2016 richtete die TG Oberlahnstein in Koblenz die Deutsche Einzelmeisterschaft 2016 im Rope Skipping aus. Insgesamt waren die besten 82 Springer und Springerinnen aus ganz Deutschland am Start.
Moritz Kumpf vom TSV Höchst startete als einziger Junge in der Altersklasse III (12-14 Jahre) männlich. Julia Ewald und Lena Stuckert starteten in der Altersklasse III (12-14 Jahre) weiblich, Mayra Stöhr in der Altersklasse II (15-17 Jahre) weiblich. Die Springer und Springerinnen mussten zuerst 30 Sekunden Speed, dann 3 Minuten Speed-Ausdauer, danach noch möglichst viele Triple Under springen. Nach einer kurzen Pause musste jeder Springer noch einen Freestyle (Kür) von 1.15 Minuten springen. Alle Rope Skipper nahmen zum ersten mal an den Deutschen Meisterschaften teil und waren sehr aufgeregt.
Moritz Kumpf hatte sich als einziger Junge in seiner Altersklasse für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Mit einer guten Punktzahl von 1283,3 Punkten erreichte er den 1. Platz. Er hat sich für die Junior WM 2016 in Schweden qualifiziert. Julia Ewald kam auf Grund ihrer sehr guten Leistungen in fast allen Disziplinen, durch ihren 9. Platz (1722,3 Punkte), unter die besten 10 Springerinnen ihrer Altersklasse. Auch Lena Stuckert startete in dieser Altersklasse und war mit ihrem 12. Platz (1706 Punkte) nur knapp hinter Julia. Mayra Stöhr sprang an diesem Tag in 2 Disziplinen ihre persönliche Bestleistung und wurde mit dem 21. Platz (1710,8 Punkte) belohnt. In ihrer Altersklasse sprang sie als eine der Jüngsten bei sehr starker Konkurrenz. Für alle Springer war es ein aufregender, langer und erfolgreicher Tag.
Ergebnislisten unter www.dtb-online.de

Bericht und Foto: Gaby Bauer