Fachbereich Freizeit- und Gesundheitssport

Ursula Kohl

Leisbühl 5

64807 Dieburg

E-Mail: gesundheitssport@turngau-odenwald.de

Den Fachbereich Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport im TGO bilden:

die Vorsitzende des Fachbereiches  und Gaufachwartin Breitensport  Ursula Kohl

die Gaufachwartin Erwachsene 60+  Alice Sauer

der Gaufachwart Musik  Kilian Kumpf

der  Gaufachwart Wandern  Richard Schneider

Jahresbericht 2017

Das Jahr 2017 hatte seine ganz speziellen Herausforderungen. So steht der Vorstand ohne erste/n Vorsitzende/n da, der Rest des Vorstandes versucht dies zu kompensieren.

Deshalb sind im Moment nicht mehr Veranstaltungen im Fachbereich möglich.

Unsere ausgebuchten Lehrgänge starteten am 11.02. mit dem „Tanzen in Sportgruppen“ in Münster, gefolgt vom „Mentalen Training - Functional Training“ am 26.08. in Stockheim.

Der „11. Tag des Gesundheitssports“ am 22.04. in Höchst in Zusammenarbeit mit dem Sportkreis Darmstadt-Dieburg mit 36 Teilnehmern war ebenso wieder ein voller Erfolg.

Die Lizenz-Fortbildungen sind wegen ihrer hohen Qualität über die Grenzen des Turngaus bekannt.

Leider konnte unser 60+ Nachmittag (geplant im November 2017) nicht stattfinden.

Die Zertifizierungen, bzw. Verlängerungen des Pluspunkt Gesundheit sind seit diesem Jahr umfangreicher, komplizierter und schwerer geworden.

Wer keine zusätzlichen Module besucht, erhält zwar den Pluspunkt Gesundheit, aber nicht mehr die Zertifizierung (und damit Zuschüsse) für die Krankenkasse.

So ging auch in diesem Jahr die Anzahl der Pluspunkte weiter zurück. Aktuell sind es 59 Angebote in 13 Vereinen (s. Tabelle).

Unsere Gauwanderungen, am 21.05. in Rehbach und am 06.10. in Wallbach waren toll organisiert,

das Wetter spielte mit und so konnten wir viele Wanderer begrüßen.

Unsere Musiker im TG hatten ihre Auftritte beim Tanztee in Münster und beim Serenadenkonzert in der Langfeldsmühle in Hergershausen. Das Weihnachtskonzert in Hergershausen wird sich noch anschließen.

Das internationale Deutsche Turnfest in Berlin war der sportliche Höhepunkt des Jahres. Die zigtausend Besucher und Teilnehmer des Festes kamen sicher auf ihre Kosten.

Auch für 2018 haben wir wieder Lehrgänge und den 12. Tag des Gesundheitsports geplant, auch die Wanderungen und die Konzerte unserer Musiker sollen wieder stattfinden.

Einen Überblick gibt unsere Termintabelle.

Meinen Mitarbeitern im FB und den Verantwortlichen in den Vereinen sage ich herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr.

Bitte unterstützt uns weiter!

Übersicht Pluspunkt Gesundheit/ Sport pro Gesundheit

Vereine:                         Anzahl:

TSV Altheim                                     1

TV Dieburg                                     25

TV Fränkisch - Crumbach              1

TV Heubach                                      2

TSV Kirch – Brombach                    4

TSV Klein - Umstadt                        2

TSV Lengfeld                                    6

TV Michelstadt                                 2

TSG Momart                                     1

TV Niedernhausen                           1

TV Reinheim                                     1

TSV Seckmauern                              8

TSV Wiebelsbach                             5

Gesamt: 13 Vereine mit 59 PG                         Stand: 11/17  U. Kohl

Jahresbericht 2016

Auch in diesem Jahr erhielten wir von interessierten ÜL viele Ideen zur inhaltlichen Gestaltung unserer Lehrgänge.

Zum ersten Mal seit langem wurde sogar ein Lehrgang wegen zu vieler Anmeldungen wiederholt (an der Faszienfitness nahmen insgesamt 59 TN teil).

Auch die beiden anderen Lizenz-Fortbildungen waren sehr schnell ausgebucht.

Leider fand in diesem Jahr der Tag des Gesundheitssports nicht statt.

Um so erfreulicher, dass der 60+ Tanznachmittag wieder gut besucht war.

Und erfreulich war es auch, dass wir Ausrichter für unsere Gauwanderungen fanden.

Im neuen Jahr wird es wieder zwei Lehrgänge für Lizenzverlängerungen geben, den Tag des Gesundheitssports, zwei Wanderungen und den 60+ Nachmittag.

Auch das Internationale Deutsche Turnfest im Mai in Berlin wirft seine Schatten schon voraus.

In unseren Berichten können die Einzelheiten gern nachgelesen werden.

Der Fachbereich ergänzt seinen Tätigkeitsbereich mit der Beratung im Gesundheitssport, insbesondere zum Thema Zertifizierungen durch den Pluspunkt Gesundheit/Sport pro Gesundheit (gilt für besonders qualitativ hochwertige Vereinsangebote im Gesundheitssportbereich).

Gerne übernehmen wir auch die Übergabe dieses Prüfsiegels an die Vereine.

Zur Zeit haben 13 Vereine des Turngaues insgesamt 71 zertifizierte Angebote im Bereich der Prävention oder Rehabilitation.

Eine kleine Übersicht für Interessierte befindet sich am Schluss des Berichtes.

Mein besonderer Dank geht an alle Mitglieder des Fachbereiches, ebenso an alle Verantwortlichen im Bereich Gesundheitssport in den Vereinen und allen Helfern. Vielen Dank für eure Mitarbeit.

Übersicht Pluspunkt Gesundheit/ Sport pro Gesundheit 2016:

Vereine:                                Anzahl:

TSV Altheim                                     1

TV Dieburg                                     30

TV Fränkisch - Crumbach              1

TV Heubach                                     2

TSV Kirch – Brombach                   4

TSV Klein - Umstadt                        2

TSV Lengfeld                                    7

TV Michelstadt                                 2

TSG Momart                                     1

TV Niedernhausen                          1

TV Reinheim                                     2

TSV Seckmauern                            13

TSV Wiebelsbach                             5

Gesamt: 13 Vereine mit 71 PG                         Stand: 11/16 U. Kohl